+49-(0)2582-7550 +49-(0)2582-7887 Schlagzeilen / RSS-Feeds

Handel & Großmärkte

HandelIn den weitläufigen Hallen können die Kunden nun direkt in den einzelnen Bereichen einen Fachberater anfordern, ohne diesen vorher irgendwo suchen zu müssen.

Funk-Ruf Produkte finden im Handel und Großmärkte vielseitige Einsatzbereiche, dabei steht hier die Verbesserung des Service bzw. die Optimierung von Arbeitsabläufen im Vordergrund. Je nach Einsatzszenario können drahtlose oder drahtgebundene Produkte zum Einsatz kommen, nachfolgend einige Beispiele:

  • Supermärkte, automatische Benachrichtigung des Servicepersonals beim Erreichen einer bestimmten Warteschlangenlänge.
  • Baumärkte, der Kunde kann per Knopfdruck eine Fachberatung anfordern.
  • Kaufhäuser / Warenhäuser, der Kunde kann in der Umkleidekabine per Knopfdruck das Verkaufspersonal anfordern.
  • Drogeriemärkte, Elektronikfachmärkte, Möbelhäuser als Infoterminal
  • Überall, wo kein direkter Blickkontakt möglich ist.

Einsatzbeispiele

Das Kassenpersonal kann Unterstützung spontan von mobilen Kollegen/-innen anfordern.

Supermarkt 1

Bei Stau an den Kassen kann Unterstützung im Backoffice angefordert werden.

Supermarkt 2

In Modeabteilungen: Assistenz-Rufe zum Beispiel aus Umkleidekabinen erreichen direkt das mobile Verkaufspersonal.

Handel 1

Die Assistenz-Rufe nach dem Verkaufspersonal werden zum Beispiel an der Kasse angezeigt.

Handel 2

Mit den Funk-Ruf-Knöpfen in den einzelnen Fachabteilungen können Kunden direkt einen Fachberater zu sich rufen.

Baumarkt 1

Funk-Rufe aus den einzelnen Fachabteilungen werden auf einem Tableau oder Kassenrechner angezeigt

Baumarkt 2

Haben Sie eine andere Aufgabenstellung?

tl_files/funk-ruf/images/icons/idee.jpgFunk-Ruf Produkte sind vielseitig einsetzbar! Durch anwendungsspezifisches Kombinieren und Anpassen bereist vorhandener und in rauer Praxis bewährter Hard- und Software-Module können wir unseren Kunden eine exakt auf seine Vorgaben abgestimmte Lösung erstellen. Rasch und wirtschaftlich!

 

 

Fragen Sie uns…