+49-(0)2582-7550 +49-(0)2582-7887 Schlagzeilen / RSS-Feeds

Funk Sende Empfänger

Auch Transceiver genannt, können beide Wege der Funkkommunikation nutzen – das Senden und Empfangen von Daten. Dadurch sind diese Geräte auch in der Lage Funksignale zu verstärken.

Sende-Empfangsstation FRT-Touch 35 als Tischgerät mit Touch-LCD

FRT-Touch 35

Die Sende-Empfangsstation FRT-Touch 35 empfängt die codierten Funk-Rufe von bis zu 35 individuellen Sendern und stellt diese auf dem beleuchteten Touch-LCD bis zur manuellen einzelnen Quittierung dar. Zusätzlich können noch bis zu 7 Mini-Pager durch Antippen der Touchfelder angefunkt werden, wobei sowohl die erfolgreiche Übertragung als auch die manuelle Quittierung angezeigt werden. Über das Menü lassen sich verschiedene Funktionen leicht konfigurieren, z.B. die individuelle Beschriftung jeder Touch-Taste;

Es stehen verschiedene Schnittstellen (RS232, USB, u.a.) zum Daten-austausch mit anderen Systemen (PC, GSM-Modem, etc.) zur Verfügung, womit dieses Gerät für viele Bereiche einsetzbar ist.


Versorgung: Steckernetzteil 230Vac / 12Vdc / ca.0,1A
Abmessungen: ca. B220 x H170 x T35mm
Gewicht: ca. 1530g

Repeater FRT-R-Uhr als Wandgerät zur Weiterleitung von Funk-Rufen

FRT-R Uhr

Der Repeater FRT-R-Uhr wird zur Überbrückung größerer Reichweiten zwischen den Funk-Ruf-Knöpfen und den mobilen Mini-Pagern eingesetzt. Er empfängt die Funkprotokolle des Funkruf-Systems und sendet diese nach einer kurzen Verzögerungszeit von seinem Standort aus weiter, mit Übertragung der Uhrzeit an die Pager; bis zu 4 Repeater sind kaskadierbar;

Versorgung: Steckernetzteil 230Vac / 12Vdc / ca.0,1A
Abmessungen: ca. L142 x B58 x T24mm
Gewicht: ca. 110g

Funktion Repeater Datenblatt

FRT-USB-T4 USB-Antennenmodul

FRT-USB-T4Das Funk-Ruf USB-Antennenmodul FRT-USB-T4 kann mit Hilfe einer kleinen Sendesoftware
Funkprotokolle aussenden, die z.B. von einem Pager (MP-U3 oder MP-T4) empfangen werden und Texte,
die im Pager hinterlegt sind, zur Anzeige bringen.

Spannungsversorgung und Datenübertragung über Mini-USB Anschluss (5V / 100mA)
Abmessungen: ca. 95 x 60 x 13mm
Gewicht: ca. 50g

Datenblatt

Sende-Empfänger FRT-RS232 als Wandgerät mit ser. Schnittstelle RS232

FRT-RS232

Der Sende-Empfänger FRT-RS232 empfängt die codierten Funk-Rufe der individuellen Sender und gibt diese anhand eines offenen Protokolls an seiner RS232-Schnittstelle aus. Im übergeordneten System (PC, Kassenrechner etc.) können dann diese Daten übernommen, den Auslöse-Orten oder Ereignissen zugeordnet und weitere Prozeduren davon abgeleitet werden.

Versorgung: Steckernetzteil 230Vac / 12Vdc / ca.0,1A
Abmessungen: ca. L142 x B58 x T24mm
Gewicht: ca. 110g

Datenblatt

FRT–RJ 232 Pager-Link (Sende- Empfänger)

tl_files/funk-ruf/images/produkte/sende_empfaenger/artikel/FRT-RJ232.jpg

Über seine RS232-Schnittstelle erhält er die an bestimmte Pager zu übertragenden Meldungen, sendet diese aus und erwartet eine sofortige technische Quittierung. Falls dies ausbleibt, erfolgt automatisch eine Rufwiederholung. Zusätzlich empfängt er die manuellen Betätigungen der beiden Pager-Tasten und gibt diese anhand eines offenen Protokolls über die RS232 aus. Im übergeordneten System (PC, Kassenrechner etc.) können dann diese Daten übernommen, den Ereignissen zugeordnet und weitere Prozeduren davon abgeleitet werden.

Versorgung: Steckernetzteil 230Vac / 12Vdc / ca.0,1A
Abmessungen: ca. L142 x B58 x T24mm
Gewicht: ca. 110g

Sende-Empfänger FRT-RS485 als Wandgerät mit ser. Schnittstelle RS485

FRT-RS485

Der Sende-Empfänger FRT-RS485 empfängt die codierten Funk-Rufe der individuellen Sender und gibt diese anhand eines offenen Protokolls an seiner RS485-Schnittstelle aus. In einem übergeordneten System können dann diese Daten übernommen, den Auslöse-Orten oder Ereignissen zugeordnet und weitere Prozeduren davon abgeleitet werden.

Versorgung: 12Vdc / ca.0,1A
Abmessungen: ca. Ø80 x H20mm
Gewicht: ca. 110g